Vergabemanagement für die öffentliche Hand

Vergabemanagement für die öffentliche Hand
Planung, Vorbereitung und Umsetzung

Ein wesentlicher Fokus der Leistungen von Kinsky Consulting liegt in der Unterstützung (öffentlicher) Auftraggeber bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Vergabeverfahren. Hierbei stehen betriebswirtschaftliche Aspekte gleichwertig neben den juristischen Ansprüchen auf eine vergaberechtlich korrekte Durchführung des Vergabeverfahrens gemäß den aktuell gültigen Bestimmungen des BVergG. Dazu gehört u.a. die Unterstützung der öffentlichen Hand bei der Erarbeitung von projektspezifischen Bewertungskriterien, die sicherstellen sollen, dass der im Verfahren ermittelte Bestbieter auch tatsächlich die Anforderungen an das jeweilige Projekt zur vollen Zufriedenheit des Auftraggebers erfüllt.

Know-How

Das Know-How von Kinsky Consulting reicht von der Konzeptionierung und Durchführung von Vergabeverfahren im Bereich der Planung und Errichtung von Hoch- und Tiefbauten über hochkomplexe Hard- und Software-Ausschreibungen bis hin zur Erbringung von umfassenden Vergabemanagement-Leistungen bei der Suche eines Projektmanagers bzw. und Projektabwicklers für ein Public-Private Partnership-(PPP) Vorhaben.

Wesentliche Qualitätsmerkmale bei der Erbringung dieser Leistungen sind die stets enge Kooperation mit der öffentlichen Hand, ein striktes Terminmanagement und eine im höchsten Masse kostenbewusste Verfahrensabwicklung.

Kinsky Consulting versteht sich dabei als Partner seiner Auftraggeber und agiert hierbei stets in deren Interesse mit dem Ziel der Nutzenoptimierung.

Eine Großzahl an erfolgreich abgeschlossenen Vergabeverfahren zeugt von der wirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenz von Kinsky Consulting.